Gebäude bei Nebellande


Bei Nebellande gibt es unterschiedliche Gebäudetypen. Nicht alle davon können verbessert werden, andere sind abhängig voneinander in der Verbesserung. Einige Gebäude dienen der Verbesserung der Ressourcenproduktion, andere sind für den Truppenaufbau gedacht.

Festung

Die Festung ist das wichtigste Gebäude bei Nebellande, denn kein anderes Gebäude kann weiter entwickelt werden, wenn die Festung nicht verbessert wird. Mit jeder Verbesserung der Festung erhöht sich die maximale Marschkapazität. Zusätzlich werden durch das Erreichen unterschiedlicher Festungslevel neue Gebäude freigeschaltet.

Mauer

Über die Mauer ist die Verteidigung des Anwesens festgelegt. Je höher das Level der Mauer ist, desto mehr Angriffen kann das Anwesen aushalten, ohne teleportiert zu werden. Die Mauer ist zudem der Platz, an dem die Garnisonswächter stationiert werden, die die Verteidigung des Anwesens verstärken.

Taverne

In der Taverne können neue Wächter rekrutiert werden. Je höher das Level der Taverne desto mehr kostenlose Rekrutierungsversuche am Tag stehen euch zur Verfügung. Zudem verkürzt sich die Zeit bis zur nächsten kostenlosen Meisterrekrutierung.

Botschaft

Die Botschaft regelt, wie viele Unterstützungstruppen das Anwesen aufnehmen kann. Insbesondere für die ersten Runden der Geisterüberfälle ist das ein wichtiger Aspekt, um die 20 Wellen zu überstehen. Die Anzahl Verstärkungstruppen ist abhängig von dem Ausbaulevel des Gebäudes. Außerdem kann z.B. die Kriegshalle nur weiter ausgebaut werden, wenn auch die Botschaft verbessert worden ist.

Kriegshalle

Die Kriegshalle benötigt ihr bei Feldzügen, denn je höher das Level der Krieghalle, desto mehr Truppen können sich euren Feldzügen anschließen. Gerade für Angriffe auf stärkere Schlösser oder bei dem Event Alte Tore benötigt ihr ein möglichst hohes Level. Die Kriegsbücher, die hierzu notwendig sind, könnt ihr mit Gold kaufen. Das klingt erst mal teuer, aber im Endeffekt kostet euch ein Level nicht mehr als ihr im Spiel innerhalb von wenigen Tagen geschenkt bekommt.

Akademie

In der Akademie könnt ihr alle Bereiche eures Anwesens verbessern. Abhängig vom Ausbaulevel dürft ihr entsprechend tief in die Forschungszweige forschen. Mit zunehmendem Ausbaulevel werden zudem weitere Forschungszweige freigeschaltet, die im Endeffekt euch weiter verstärken.

Beobachtungsturm

Der Beobachtungsturm zeigt euch eingehende Angriffe. Je höher der Turm ausgebaut ist, desto mehr Informationen erhaltet ihr über die einfallenden Truppen. Außerdem schützt euch der Turm vor Spähangriffen anderer Schlösser, abhängig davon, wie groß der Unterschied zwischen eurem Turm und dem Level der gegnerischen Festung ist, werden die Informationen reduziert, die der Angreifer erspähen kann.

Lager

Das Lager schützt eure offenen Ressourcen bei Überfällen. Je höher das Level des Lagers ist, desto mehr Ressourcen bleiben geschützt.

Schmieden

Die Schmieden geben euch die Möglichkeit, Ausrüstung herzustellen und zu verbessern. Je höher das Level der Schmieden ist, desto geringer ist der Stahlverbrauch, der beim Schmieden und Verbessern von Ausrüstungsteilen benötigt wird.

Munitionsbörse

In der Munitionsbörse könnt ihr täglich gebrauchte Waffen gegen Ressourcen umtauschen. Wie viele kostenlose Tauschversuche ihr habt, hängt vom Ausbaulevel ab. Außerdem steigen die zur Verfügung gestellten Ressourcen pro Tausch mit dem Level der Munitionsbörse.

Handelsstation

In der Handelsstation könnt ihr mit anderen Allianzmitgliedern Ressourcen tauschen. Je höher das Level der Handelsstation ist, desto geringer sind die Tauschgebühren, die für das Liefern von Ressourcen zu entrichten sind und desto höher ist die Tauschkapazität, die mit jedem Marsch gesendet werden können.

Luftschiffdock

Das Luftschiffdock erhaltet ihr, sobald ihr das Luftschiff freischaltet. Im Luftschiffdock kann das Luftschiff verbessert werden. Mit Verbessern des Gebäudes erhaltet ihr Präzisionsteile und Schriftrollen, die notwendig sind, um die Luftschiffbauteile weiter zu verbessern.

Stallungen

In den Stallungen baut ihr Kavallerietruppen. Je höher ihr das Gebäude verbessert, desto höhere Tiers werden freigeschaltet

Kasernen

In den Kasernen baut ihr Infanterietruppen. Je höher ihr das Gebäude verbessert, desto höhere Tiers werden freigeschaltet.

Artilleriegiesserei

In der Artilleriegiesserei werden die Artillerietruppen gebaut. Je höher das Level, desto höher die freigeschalteten Tiers.

Schiessstand

Im Schiessstand baut ihr Distanztruppen. Je höher ihr das Gebäude verbessert, desto höhere Tiers werden freigeschaltet.

Krankenhaus

Die Krankenhäuser braucht ihr, damit ihr nach Angriffen verletzte Truppen heilen könnt. Je höher die Krankenhäuser ausgebaut sind, und je weiter ihr die Festung ausgebaut habt, desto mehr Krankenhäuser und damit desto höher ist die Krankenhauskapazität.

Militärzelt

Das Militärzelt erhöht die Truppenmenge, die ihr in den Stallungen, Kasernen, Giesserei und Schiessstand auf einmal trainieren könnt. Je höher das Level der Gebäude und je mehr Gebäude, desto höher ist die Menge der zu produzierenden Truppen.

Magische Kristallfabrik

Diese Gebäude sind an die blauen Edelsteinvorkommen gebunden. Sie können nicht vollkommen wahlfrei auf der Anwesenkarte platziert werden, sondern müssen in der Nähe der Edelsteinvorkommen bleiben. Je höher sie ausgebaut sind, desto schneller können die blauen Kristalle geerntet werden und desto mehr werden im Gebäude vorm Ernten gespeichert.

Silbermine

Dient dem Abbau von Silber, je höher, desto mehr Silber wird im Gebäude für die Ernte gelagert und desto mehr Silber kann geerntet werden.

Steinbruch

Dient dem Abbau von Stein, je höher, desto mehr Stein wird im Gebäude für die Ernte gelagert und desto mehr Stein kann geerntet werden.

Obstgarten

Dient dem Abbau von Obst, je höher, desto mehr Obst wird im Gebäude für die Ernte gelagert und desto mehr Obst kann geerntet werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.